Das Wetter und die Wettervorhersagen

Vorhersage für Sachsen für heute

Heute stürmisch, auf dem Fichtelberg orkanartige Böen, im oberen Bergland Neuschnee und Verwehungen. Vereinzelt kurze Gewitter. Nachts kurze Windabschwächung und im Bergland Glätte.

Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf treten bei rasch wechselnder Bewölkung wiederholt, teils sehr kräftige, Regen- und Graupelschauer auf. Auch kurze Gewitter sind möglich. Im Bergland fällt in Lagen oberhalb 800 m Schnee. Hier wird es glatt. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 6 und 8, im Bergland zwischen -1 und 5 Grad. Dabei weht der Wind mäßig bis stark aus West bis Nordwest. Im Tiefland treten verbreitet stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8), im Bergland und in Schauernähe Sturmböen um 85 km/h (Bft 9) und in Verbindung mit einzelnen kurzen Gewittern auch schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) auf. Auf dem Fichtelberg muss mit orkanartigen Böen um 115 km/h (Bft 11) gerechnet werden.

In der Nacht zum Dienstag ist es stark bewölkt und in der zweiten Nachthälfte fängt es erneut an zu regnen. Die Temperatur sinkt auf 5 bis 1, im Bergland auf 1 bis -2 Grad. Hier wird es örtlich glatt. Der Westwind lässt vorübergehend nach. Dennoch sind Windböen, im Bergland auch stürmische Böen möglich. Ausgangs der Nacht frischt der Wind aber wieder auf.



Vorhersage für Sachsen für Dienstag, 31.03.2015


Am Dienstag ist es anfangs bedeckt und gebietsweise regnet es. Rasch zieht der Regen aber nach Osten ab und die Bewölkung lockert vorübergehend auf. Allerdings sind die trockenen Abschnitte nur von kurzer Dauer, denn ab den Mittagsstunden ziehen in rascher Folge kräftige Schauer, teils auch kurze Gewitter über den Freistaat hinweg. Im oberen Bergland gehen die Niederschläge wieder in Schnee über. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 8 und 10, im Bergland zwischen 3 und 7 Grad. Der Westwind weht stark. Verbreitet treten Sturmböen um 85 km/h (Bft 9), in Schauer- und Gewitternähe schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10), vereinzelt auch orkanartige Böen um 105 km/h (Bft 11) auf. Auf dem Fichtelberg kommt es zu Orkanböen.

In der Nacht zum Mittwoch lockert die Bewölkung gebietsweise auf. Dennoch muss weiterhin mit einzelnen Regen-, im oberen Bergland Schneeschauern gerechnet werden. Der Wind weht dabei mäßig bis stark, mit im Tiefland Wind-, im oberen Bergland Sturmböen aus westlichen Richtungen. Die Temperatur sinkt auf 4 bis 1 Grad, im Bergland auf 3 bis -2 Grad.


Letzte Aktualisierung: 30.03.2015, 10.34 Uhr




Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis