Das Wetter für Nordrhein Westfalen und die Wettervorhersagen

Viele Wolken, gebietsweise etwas Regen, kühl.

In der Nacht zum Montag stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise etwas Sprühregen, am Niederrhein meist trocken. Tiefste Temperatur 13 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.Am Montag anfangs vielfach stark bewölkt oder bedeckt und örtlich etwas Sprühregen, mit Schwerpunkt in Westfalen. Am Nachmittag und Abend von Nordwesten her größere Auflockerungen und überwiegend niederschlagsfrei. Höchstwerte 20 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Nord.

In der Nacht zum Dienstag erst klar oder teils wolkig, im Laufe der Nacht von Norden her meist wieder dicht bewölkt. Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 12 bis 9 Grad.

Am Dienstag zunächst in weiten Teilen stark bewölkt, im Tagesverlauf zunehmend heiter. Trocken. Höchstwerte in Westfalen 20 bis 23, im Rheinland 22 bis 25 Grad. Schwacher bis mäßiger Nord- bis Nordostwind.

In der Nacht zum Mittwoch vielfach klar, niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 13 bis 9 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis