Das Wetter für Nordrhein Westfalen und die Wettervorhersagen

In der Nacht Frost und streckenweise Glätte.

In der Nacht zu Dienstag wechselnd bewölkt, anfangs letzte Schauer, dann niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 1 bis -4 Grad, dabei streckenweise Glätte auf zuvor noch feuchten Straßenabschnitten. Schwacher Wind aus Nordwest, in der Nacht meist auf Südwest drehend. Am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt, im Tagesverlauf auflockernde Bewölkung. Weitgehend niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 6 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen, zum Abend südlichen Richtungen.

In der Nacht zu Mittwoch meist gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 1 bis -2 Grad, am Niederrhein auch um 3 Grad, nur örtlich Glätte. Verbreitet leichter Frost in Bodennähe.

Am Mittwoch wolkig, zeitweise auch stark bewölkt, dabei ganz vereinzelt ein paar Tropfen Regen. Tageshöchsttemperatur zwischen 12 und 15 Grad, im Bergland um 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung.

In der Nacht zum Donnerstag wolkig, teils auch gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 6 und 2 Grad. Vor allem in Mittelgebirgstälern leichter Frost in Bodennähe.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis