Das Wetter für Rheinland Pfalz und die Wettervorhersagen

In der Nacht ganz im Westen Gewitter möglich, örtlich Tropennacht. Am Freitag schwülheiß, im Tagesverlauf örtlich Gewitter, teils Unwetter.

In der Nacht zum Freitag zunächst meist gering bewölkt, später im Westen zunehmend wolkig. Meist niederschlagsfrei. In der zweiten Nachthälfte entlang der Westgrenze einzelne Schauer oder Gewitter mit Starkregen gering wahrscheinlich. Tiefsttemperatur 21 bis 16 Grad, in Teilen der Eifel bis 14 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Am Freitag im Osten anfangs teils noch heiter, sonst wechselnd bewölkt bis wolkig. Anfangs oft noch niederschlagsfrei, im Westen und Nordwesten Schauer möglich. Am Nachmittag dann überall Entwicklung von kräftigen Schauern und Gewittern möglich, lokal Unwetter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel. Dabei schwül mit Höchstwerten zwischen 31 und 34 Grad, in Höhenlagen um 28 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen, meist aus Süd bis Südwest.

In der Nacht zum Samstag nordostwärts abziehende Schauer und Gewitter. Dann meist nur gering bewölkt und niederschlagsfrei. Zum Morgen im Bereich der Eifel teils wolkig. Temperaturminima 20 bis 14 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis