Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Windböen, insbesondere bei kurzen Gewittern Sturmböen, abends nachlassend. Heute Vormittag wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern und kurzen Gewittern, teils mit Graupel. Tageshöchstwerte auf den Inseln 11, im Landeinneren bis 14 Grad. In Böen starker bis stürmischer Westwind.

In der Nacht zum Freitag abklingende Schauer und größere Wolkenauflockerungen. Tiefstwerte an der See 7, im Bergland 2 Grad mit leichtem Frost in Bodennähe. Schwacher, an der See anfangs frischer Südwestwind.

Am Freitag oft freundlicher Wechsel von Sonne und Wolken, selten Schauer. Höchstwerte an der See und im Harz etwa 13, sonst 15 bis 18 Grad. Schwacher Wind von Südwest auf Ost drehender Wind.

In der Nacht zum Sonnabend mehr Wolken, vor allem an der See etwas Regen. Tiefstwerte 5 bis 9 Grad. Meist schwacher auf Südwest drehender Wind.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis