Das Wetter für Hamburg und die Wettervorhersagen

An der Nordsee anfangs Windböen, heute regnerisch, morgen Früh stellenweise Reifglätte Heute Früh ist es zunächst noch wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern. Von Südwesten verdichten sich rasch die Wolken und nachfolgend setzt teils schauerartig verstärkter Regen ein. Am frühen Nachmittag lässt der Regen von der dänischen Grenze nach und es lockert auf. Von der Nordsee folgen jedoch Regenschauer. Die Temperatur steigt auf 7 bis 9 Grad. Der westliche Wind weht schwach bis mäßig.

In der Nacht zum Sonnabend klingen die Schauer im Binnenland meist ab und es ist wechselnd bewölkt. Örtlich kann sich Nebel bilden. Bei Tiefstwerten um 1 Grad im Binnenland und 3 Grad an der Küste ist verbreitet leichter Frost in Bodennähe wahrscheinlich. Es weht ein schwacher südwestlicher Wind.

Am Sonnabend bleibt es wechselnd bewölkt und von der Nordsee ziehen Regenschauer landeinwärts. Die Höchstwerte liegen um 6 Grad. Der südwestliche Wind weht anfangs schwach und nimmt im Laufe des Tages zu.

In der Nacht zum Sonntag ziehen bei wechselnder Bewölkung weiterhin Regenschauer durch, die besonders im Binnenland bei Tiefstwerten um 1 Grad teils mit Schnee vermischt sind. Örtlich wird es glatt. Richtung Nordsee können bei Tiefstwerten um 3 Grad kurze Graupelgewitter auftreten. Dazu weht ein meist mäßiger, an der Küste frischer Südwestwind.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis