Das Wetter für Hamburg und die Wettervorhersagen

Anfangs an der Nordsee, stellenweise auch südlich des Kanals Windböen Heute Nachmittag ist es oft stark bewölkt und zeitweise trüb. Lediglich zwischen Dithmarschen und Eiderstedt zeigt sich vereinzelt die Sonne. Die Temperatur liegt dabei zwischen 9 Grad auf Sylt und 13 Grad in Hamburg. Der Wind aus West ist mäßig, tagsüber teils frisch und böig.

In der Nacht zum Donnerstag ziehen erneut dichtere Wolken durch, die Regen bringen. Bei Tiefstwerten zwischen 6 Grad in Flensburg und 9 Grad in Lauenburg weht ein zunächst mäßiger, ausgangs der Nacht schwacher Wind, welcher von West auf Süd dreht.

Am Donnerstag regnet es aus dichter Bewölkung. Ab dem Nachmittag zieht der Niederschlag Richtung Ostsee ab und von der Elbe her lockert es etwas auf. Zum Abend ziehen aus Richtung Nordsee einzelne Schauer durch. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 13 Grad in Angeln und 16 Grad im Hamburger Raum. Der Wind weht dazu schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

In der Nacht zum Freitag bleibt es bei wechselnder Bewölkung überwiegend trocken, lediglich eingangs der Nacht kann es vereinzelt an der Ostseeküste noch schauerartig regnen. Die Tiefstwerte liegen bei 8 Grad. Der Wind weht schwach aus Süd bis Südwest.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis