Das Wetter für Sachsen und die Wettervorhersagen

Schauerartig verstärkter Regen, in Ostsachsen große Regenmengen bis in den Unwetterbereich. Im Erzgebirge und Vogtland Dauerregen.Heute Abend regnet es bei bedecktem Himmel verbreitet. Vor allem im Osten und im Norden des Landes kommt es noch zu schauerartigen Regenfällen. Bei Temperaturen zwischen 17 und 21 Grad im Tiefland sowie zwischen 12 und 17 Grad im Bergland weht der Wind außerhalb von Schauern und Gewittern meist schwach aus westlicher Richtung.

In der Nacht zum Freitag dominieren die Wolken. Die Wolkendecke kann aber zeitweise auch stärker auflockern. Dabei bleibt es abgesehen von ein paar Tropfen in Richtung Nordsachsen weitgehend trocken. Die Minima liegen zwischen 16 und 14, im Bergland bei 10 Grad. Der Wind weht mäßig aus West bis Südwest.

Am Freitag ist es wechselnd wolkig. Vor allem in Südsachsen sind längere sonnige Abschnitte möglich. Im Tageverlauf kann es Schauer und vereinzelt kurze Gewitter geben. Es werden Tageshöchstwerte zwischen 22 und 24, im Bergland zwischen 17 und 22 Grad erwartet. Der Südwestwind weht mäßig, im Bergland auch frisch. Es sind einzelne Windböen bis 60 km/h (Bft 7) möglich.

In der Nacht zum Sonnabend lassen die Schauer rasch nach und die Wolkendecke lockert zum Teil stärker auf. Die Temperatur sinkt dabei auf 14 bis 12, im Bergland bis 9 Grad. Der Südwestwind weht mäßig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis