Das Wetter für Sachsen und die Wettervorhersagen

Ab Mittag Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Nachts teils unwetterartiger Starkregen. Am Dienstag überwiegend niederschlagsfrei Heute ab Mittag von Westen her zunehmende Bewölkung und teils kräftige Schauer oder Gewitter mit heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen. Höchsttemperaturen 32 bis örtlich 36, im Bergland 27 bis 31 Grad. Abseits der Gewitter meist nur schwacher, auf West drehender Wind.

In der Nacht zum Dienstag bedeckt und gebietsweise Starkregen (Unwetter) mit eingelagerten Gewittern, gegen Morgen allmählich ostwärts abziehend. Tiefsttemperaturen 20 bis 15 Grad. Meist nur schwachwindig.

Am Dienstag nach Osten hin noch teils stark bewölkt und abziehender Regen, nachfolgend vorübergehende Wetterberuhigung und überwiegend heiter und niederschlagsfrei, lediglich im Bergland mehr Quellwolken und geringes Schauer- und Gewitterrisiko. Höchsttemperaturen 24 bis 27, im Bergland 20 bis 23 Grad. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch von Südwesten her zunehmend bedeckt mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen. Tiefsttemperaturen 18 bis 13 Grad. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis