Das Wetter für Sachsen Anhalt und die Wettervorhersagen

Teils stärker bewölkt, nur vereinzelt Regen und kühler. Kommende Nacht auf dem Brocken Sturmböen. Heute früh und tagsüber etwa südlich einer Linie Harz-Fläming dicht bewölkt und vereinzelt etwas Regen. Sonst wechselnde Bewölkung. Am Nachmittag vor allem in der Altmark auch längere sonnige Abschnitte. Bei schwachem Nordwestwind Tageshöchsttemperaturen zwischen 10 und 12, im Harz zwischen 6 und 10 Grad.

In der Nacht zum Montag zunächst nach Süden abziehende Bewölkung und niederschlagsfrei. Ab der zweiten Nachthälfte erneuter Wolkenaufzug mit Regen, im Oberharz etwas Schneefall. Temperaturrückgang auf 3 bis 1, im Harz bis -3 Grad. Schwacher bis mäßiger westlicher Wind, auf dem Brocken aufkommende Sturmböen.

Am Montag aus wechselnder Bewölkung wiederholt Schauer, teils mit Graupel und im Harz oberhalb etwa 500 m mit Schnee. Mittags und nachmittags auch einzelne Gewitter. Höchstwerte 7 bis 11, im Harz 1 bis 7 Grad. Mäßiger bis frischer Nordwestwind mit Windböen, in Schauer- und Gewitternähe stürmische Böen.

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt und Übergang zu vereinzelt leichtem Schneeregen, im Harz Schneefall. Tiefstwerte um 1, im Harz -1 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis