Das Wetter und die Wettervorhersagen

Nach meist frostigem Start erneut sonnig und sehr mild.Heute Früh wenige Wolken. Im weiteren Tagesverlauf erneut reichlich Sonne, von Norden her aber Durchzug einiger dichterer Schleierwolken. Sehr mild mit 14 Grad im Allgäu und bis zu 20 Grad entlang des Mains. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.

In der Nacht zum Samstag klar, örtlich Nebel. Frühwerte +5 bis -4 Grad, in mittleren Höhenlagen noch etwas milder.

Am Samstag überwiegend sonnig. Im nördlichen Franken im Tagesverlauf aufziehende Wolken. Erwärmung auf 16 Grad in der Rhön und 21 Grad in der südlichen Oberpfalz sowie an der Salzach. Schwacher, von Südwest auf Nordwest drehender Wind.

In der Nacht zum Sonntag im nördlichen Franken vereinzelt etwas Regen. Im Süden erneut klar oder gering bewölkt, dort stellenweise Nebel. Abkühlung auf 7 bis 1 Grad, leichter Frost nur noch in manchen Alpentälern.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis