Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Zunächst geringes, in der Nacht zum Sonntag zunehmendes Gewitterrisiko. Am Sonntagvormittag im Osten noch letzte Schauer und Gewitter. Heute Nachmittag freundlich bei hohen Wolkenfeldern, jedoch zunehmende Gefahr für vereinzelte Hitzegewitter. Höchstwerte von 26 Grad im Bergland bis 33 Grad am Oberrhein. Mäßiger Südwestwind, zeitweilig starke, im Nordwesten auch steife Böen. Bei Gewittern Gefahr schwerer Sturmböen.

In der Nacht zum Sonntag lokal Schauer oder Gewitter. Tiefstwerte 20 bis 15 Grad. Bei Gewittern vor allem in der ersten Nachthälfte schwere Sturmböen denkbar.

Am Sonntag zunächst in Oberschwaben, sowie am Bodensee noch vereinzelt Schauer oder Gewitter. Ab dem Mittag auch dort meist trocken und vermehrt Sonne. Maximal 24 im Bergland und 30 Grad am Oberrhein bei einem meist schwachen bis mäßigen Westwind, Böen teils frisch bis stark, bei Gewittern auch stürmische Böen oder Sturmböen.

In der Nacht zum Montag überall aufklarend bei 18 bis 12 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis