Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Anfangs einzelne starke, vereinzelt auch schwere Gewitter. Am Montag ab Mittag im Bergland einzelne starke, vereinzelt schwere Gewitter.

In der Nacht zum Montag wechselnd bis stark bewölkt. Nach Süden abziehende örtliche Schauer, anfangs vereinzelt auch kräftige Gewitter. Später Wolkenauflockerungen. Temperaturrückgang auf 17 bis 12 Grad. In Gewitternähe starke bis stürmische Böen.Am Montag Mix aus Sonne und Wolken, im Bergland auch dichtere Quellwolken. Vor allem dort am Nachmittag und Abend vereinzelt Schauer und Gewitter. Maximal 22 bis 31 Grad. Schwacher Wind, überwiegend aus nordwestlichen Richtungen. In Gewitternähe starke Böen.

In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte zwischen 17 und 12 Grad.

Am Dienstag viel Sonne und lockere Quellwolken, niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen zwischen 26 und 33 Grad. Schwacher Nordostwind.

In der Nacht zum Mittwoch verbreitet klar. Tiefstwerte zwischen 17 und 11 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis