Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Tagsüber viel Sonne und heiß. Gefährdung durch Wärmebelastung und UV-Strahlung. Nachmittags im Südschwarzwald einzelne Gewitter möglich. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt, oft auch klar. Tiefstwerte 19 bis 12 Grad.Am Donnerstag heiter bis sonnig. Zum Abend hin im Hochschwarzwald zunehmendes Risiko für örtliche Gewitter, sonst trocken. Maxima von 29 Grad im Bergland bis 36 Grad in der Kurpfalz. Schwacher Wind aus östlicher Richtung.

In der Nacht zum Freitag zunächst noch im Südwesten Gefahr einzelner Gewitter. Sonst nur gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte 20 bis 14 Grad.

Am Freitag nach freundlichem Beginn im Tagesverlauf zunehmende Quellwolken, vor allem im Umfeld der Berge örtlich Schauer und Gewitter. Höchstwerte 28 Grad in höheren Lagen und 35 Grad an der Tauber. Schwacher Wind aus westlicher Richtung mit örtlich frischen, bei Gewittern starken bis stürmischen Böen.

In der Nacht zum Samstag meist gering, lokal auch stark bewölkt mit einzelnen Schauern. Vor allem in der Südhälfte auch kurze Gewitter möglich. Tiefstwerte 20 bis 15 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis