Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Im Süden zeitweise Regen, sonst meist trocken. Heute Mittag wechselnd bis stark bewölkt und kaum Niederschlag. Nachmittags und abends im Norden geringe Schauerneigung im direkten Umfeld zur nördlichen Landesgrenze, im Süden zeitweilig Regen. Maxima 14 Grad im Südschwarzwald und bis 22 Grad am nördlichen Oberrhein. Schwacher Wind aus Südwest, teils frische Böen.

In der Nacht zum Donnerstag wolkig und wenn überhaupt nur schwache Schauer bzw. im Südosten auch stark bewölkt und zeitweise Regen. Minima bei 14 bis 9 Grad.

Am Donnerstag erst sonnige Abschnitte, im weiteren Verlauf Quellwolken und Schauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit auch Gewitter. Maxima meist 20 bis 24 Grad, im Bergland etwas darunter. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen, frische Böen. Bei Gewittern Sturmböen.

In der Nacht zum Freitag meist wolkig, lokale Schauertätigkeit bis in die zweite Nachthälfte andauernd. Minima bei 16 bis 10 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis