Das Wetter für Hessen und die Wettervorhersagen

Letzte Böen. Im Bergland einzelne Schneeschauer und Glätte. Örtlich kurze Gewitter. Kommende Nacht GlätteHeute Mittag und im weiteren Tagesverlauf ist es wechselnd bewölkt und es kommt zu einzelnen Schauern, oberhalb von 300 m als Schnee, sonst fällt Regen. Kurze Gewitter sind möglich. Die Temperatur erreicht 6 bis 9, im Bergland Werte zwischen 3 und 5 Grad. In höheren Lagen kann sich vorübergehend Glätte durch Schneematsch bilden. Der Wind weht mäßig, nördlich des Mains noch stark. In Gipfellagen sind noch stürmische Böen möglich.

In der Nacht zum Samstag klingen die Schauer ab und es lockert gebietsweise auf. Örtlich bildet sich dann Nebel. Die Temperatur sinkt auf -1 bis -4 Grad. Dabei ist stellenweise Glätte durch überfrierende Nässe möglich. Örtlich bildet sich Nebel.

Am Samstag ist es wolkig bis stark bewölkt, im Süden kann es auch mal längere Zeit auflockern. Es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen erreichen Werte von 6 bis 9 Grad, mit den höchsten Werten im Süden, im Bergland um 5 Grad. Dazu weht der Wind schwach bis mäßig aus Südwest.

In der Nacht zum Sonntag ist es wolkig und im Norden kann etwas Regen, im höheren Bergland auch Schnee fallen. Die Temperatur sinkt auf Werte von 3 bis 0 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis