rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • Sa
  • 02:05
  • 02:25
  • 02:45
  • 03:05
  • 03:25
  • 03:45
  • 04:05
  • 04:25
  • 04:45
  • 05:05

02:05

Radar ±3 Std

+3st

Niederschlag und Vorhersage Deutschland

Niederschlag Berlin

Es bleibt vorläufig trocken

  • Sonntag

    16 Juni
    Veel zon, enkele wolken

    11° / 24°

    ZW 3
  • Montag

    17 Juni
    Zon en kans op een buitje

    14° / 24°

    ZZW 3

Wettervorhersage für ganz Deutschland

Nachts im Westen und Nordwesten, am Samstag im Norden und Nordosten einzelne kurze Gewitter. Im Südwesten teils Starkregen. Am Samstag im Norden, Westen und in der Mitte verbreitet Wind-, in Hochlagen Sturmböen.


In der Nacht zum Samstag in der Osthälfte teils wolkig, teils gering bewölkt und meist trocken. Ansonsten stark bewölkt und vor allem im Westen und Nordwesten kräftige Schauer und Gewitter. Vom Südwesten bis zur Mitte ausgreifend schauerartiger, teils auch kräftiger Regen. Tiefstwerte zwischen 14 und 9 Grad. Im Westen und Südwesten auffrischender, stark böiger Südwestwind, auf den Bergen Sturmböen. Samstagfrüh und am Vormittag zunächst von West nach Ost zeitweise Regen, im Norden und Nordosten einzelne kurze Gewitter mit stürmischen Böen, auch im Südosten vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Tagesverlauf von Westen aufgelockert bewölkt mit sonnigen Abschnitten und meist trocken, lediglich im Nordwesten noch einzelne Schauer und an den Alpen regnerisch. Höchstwerte 17 bis 23 Grad. Mäßiger, vor allem in der Nordwesthälfte und im Alpenvorland zeitweise frischer und in Böen starker Südwestwind. Im Bergland Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag im Westen und Nordwesten wechselnd bewölkt und einzelne Schauer, am Alpenrand noch zeitweise Regen, nachlassend. Sonst teils gering bewölkt und meist trocken. Temperaturrückgang auf 13 bis 7 Grad. Deutlich abflauender Südwind, nur an der Nordsee noch starke Böen.


Am Sonntag im Süden und Osten heiter bis wolkig und trocken, nur an den Alpen und über dem Bergland geringe Schauerneigung. Im Norden und Westen bei wechselnder, teils starker Bewölkung einzelne Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen. Höchsttemperaturen 17 bis 22, in der Lausitz bis 24 Grad. Im Süden schwacher, sonst mäßiger und in Böen teils starker Wind aus Südwest. In der Nacht zum Montag in der Nordwesthälfte aus starker Bewölkung gebietsweise schauerartiger Regen. In der Südosthälfte teils wolkig, teils gering bewölkt und meist trocken. Tiefsttemperaturen 14 bis 8 Grad.


Source: DWD

Laden Sie die Regenalarm Drops-App herunter

Die beste Möglichkeit, trocken zu bleiben. Über 5 Millionen zufriedene Benutzer. Jetzt in den unten stehenden Store(s) herunterladen!

rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • Sa
  • 02:05
  • 02:25
  • 02:45
  • 03:05
  • 03:25
  • 03:45
  • 04:05
  • 04:25
  • 04:45
  • 05:05

02:05

Radar ±3 Std

+3st

Wettervorhersage für ganz Deutschland

Nachts im Westen und Nordwesten, am Samstag im Norden und Nordosten einzelne kurze Gewitter. Im Südwesten teils Starkregen. Am Samstag im Norden, Westen und in der Mitte verbreitet Wind-, in Hochlagen Sturmböen.


In der Nacht zum Samstag in der Osthälfte teils wolkig, teils gering bewölkt und meist trocken. Ansonsten stark bewölkt und vor allem im Westen und Nordwesten kräftige Schauer und Gewitter. Vom Südwesten bis zur Mitte ausgreifend schauerartiger, teils auch kräftiger Regen. Tiefstwerte zwischen 14 und 9 Grad. Im Westen und Südwesten auffrischender, stark böiger Südwestwind, auf den Bergen Sturmböen. Samstagfrüh und am Vormittag zunächst von West nach Ost zeitweise Regen, im Norden und Nordosten einzelne kurze Gewitter mit stürmischen Böen, auch im Südosten vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Tagesverlauf von Westen aufgelockert bewölkt mit sonnigen Abschnitten und meist trocken, lediglich im Nordwesten noch einzelne Schauer und an den Alpen regnerisch. Höchstwerte 17 bis 23 Grad. Mäßiger, vor allem in der Nordwesthälfte und im Alpenvorland zeitweise frischer und in Böen starker Südwestwind. Im Bergland Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag im Westen und Nordwesten wechselnd bewölkt und einzelne Schauer, am Alpenrand noch zeitweise Regen, nachlassend. Sonst teils gering bewölkt und meist trocken. Temperaturrückgang auf 13 bis 7 Grad. Deutlich abflauender Südwind, nur an der Nordsee noch starke Böen.


Am Sonntag im Süden und Osten heiter bis wolkig und trocken, nur an den Alpen und über dem Bergland geringe Schauerneigung. Im Norden und Westen bei wechselnder, teils starker Bewölkung einzelne Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen. Höchsttemperaturen 17 bis 22, in der Lausitz bis 24 Grad. Im Süden schwacher, sonst mäßiger und in Böen teils starker Wind aus Südwest. In der Nacht zum Montag in der Nordwesthälfte aus starker Bewölkung gebietsweise schauerartiger Regen. In der Südosthälfte teils wolkig, teils gering bewölkt und meist trocken. Tiefsttemperaturen 14 bis 8 Grad.


Source: DWD

Über Niederschlagsradar

Auf Niederschlagsradar finden Sie die aktuellsten und zuverlässigsten Radarbilder und Niederschlagsdiagramme für jeden Ort weltweit. Es ist möglich, die Radarbilder in schnellerem Tempo abzuspielen und für die nächsten drei Stunden steht eine Radarprognose zur Verfügung. Auch ist es möglich den Radar zu einer bestimmten Zeit zu pausieren.


Wie funktioniert das Regenradar?

Die Echtzeit-Radarbilder werden alle 5 Minuten aktualisiert und wir bieten eine Prognose für die nächsten 3 Stunden an. Bitte beachten Sie, dass die Entwicklung von Schauern, das Auflösen von Schauern und die Bildung neuer Schauer in dieser Prognose nicht berücksichtigt werden. Die Prognose kann sich also ändern, wenn der Niederschlag heran zieht. Das Niederschlagsradar erkennt Niederschlag durch das Aussenden von Radiowellen. Basierend darauf wird ein aktuelles Radarbild erstellt und dieses Bild wird anhand von Luftströmungen in eine Prognose umgewandelt.


Teil von Infoplaza

Niederschlagsradar ist eine Wetterwebsite von Infoplaza. Niederschlagsradar ist mit der Wetterwebsite Meteox.com und dem Satellitenprodukt Sat24.com verbunden.


Infoplaza ist einer der größten rundum meteorologischen Dienstleister für Medien, Verbraucher, Behörden und Unternehmen. Zusätzlich hat Infoplaza eine Mobilitätsabteilung für öffentliche Verkehrsmittel und Verkehrsinformationen.