Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Montag, 02.03.2015 bis Montag, 09.03.2015

Wechselhaft mit Schauern, zunächst noch eher mild. Im weiteren Verlauf Temperaturrückgang, bei sinkender Schneefallgrenze.

Vorhersage für Deutschland bis Freitag, 06.03.2015, Am Montag überwiegt starke Bewölkung und es gibt Regenschauer, im Bergland auch Schneeregen- oder Schneeschauer. Im Süden fällt länger anhaltend Regen. Die Tageshöchsttemperaturen steigen auf 4 bis 9 Grad. Der Wind weht weiterhin recht frisch bis stark, in Bergland mit schweren Sturmböen, und kommt aus westlichen Richtungen. In der Nacht zu Dienstag sinken die Temperaturen auf 4 bis 0 Grad, südlich der Donau und in den Mittelgebirgen gibt es leichten Frost. Dabei breiten sich teils kräftige Niederschläge von Südwesten auf Deutschland aus. Nur der äußerste Nordosten bleibt davon verschont. Der Wind weht weiterhin recht frisch bis stark, in Bergland mit schweren Sturmböen, und kommt aus westlichen Richtungen.

Am Dienstag und Mittwoch ist es wechselnd bis stark bewölkt mit kurzen sonnigen Momenten. Hin und wieder kommt es zu Schauern, vereinzelt sind auch kurze Gewitter möglich. Die Temperaturen steigen auf 5 bis 10 Grad. Im Bergland auf Werte um 3 Grad. In höheren Lagen oberhalb 600 bis 800 Meter bringen die Schauer durchweg Schnee, sonst teils Regen, teils Graupel. Der Wind weht mäßig bis frisch aus West bist Südwest, im Bergland und an der Küste kommt es zu starken bis stürmischen Böen. Nachts sinkt das Quecksilber auf -3 bis + 3 Grad.

Am Donnerstag und Freitag bleibt es weiterhin wechselhaft mit einzelnen Schauern, wobei die Schneefallgrenze auf etwa 600 bis 400 Meter absinkt und die Schaueraktivität zum Freitag etwas nachlässt. Dafür nehmen die Anteile mit Sonnenschein etwas zu. Die Temperaturen erreichen 3 bis 7 Grad, im Bergland nur noch 0 bis 3 Grad. Nachts gehen die Werte auf -6 bis +1 Grad zurück. Der Wind nur noch schwach bis mäßig aus vorwiegend nördlichen Richtungen.

Trendprognose für Deutschland, von Samstag, 07.03.2015 bis Montag, 09.03.2015, Wechsel von Sonne und Wolken, örtlich Schauer. 3 bis 8 Grad. Nachts leichter bis mäßiger Frost. Am Montag allmählich wieder etwas milder.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Stefan Külzer 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis