Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Mittwoch, 24.09.2014 bis Mittwoch, 01.10.2014

Anfangs noch unbeständig, zum Wochenende hin Übergang zu mildem Hochdruckwetter.

Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 28.09.2014, Am Mittwoch halten sich vor allem in der Nordhälfte teils dichtere Wolken und entlang der Küsten regnet es hier und da etwas. Im Süden ist es dagegen oft freundlich und es bleibt weitgehend trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 und 20 Grad. Der Wind weht im Süden schwach bis mäßig um Ost, im Norden dagegen mäßig bis frisch aus West mit starken Böen an der Küste. In der Nacht zu Donnerstag breiten sich im Norden die dichten Wolken

und der Regen noch etwas ins Landesinnere aus. In der Mitte ist es wechselnd wolkig, im Süden bleibt es dagegen oft wolkenarm mit entsprechender Nebelbildung. Die Frühtemperaturen liegen im Norden unter Wolken teils um 11 Grad, im Süden dagegen in der Nähe des Gefrierpunkts. Abgesehen vom lebhaften Wind im Norden bleibt es windschwach.

Am Donnerstag regnet es in der Nordosthälfte zeitweise, am Alpenrand und am Erzgebirge auch länger anhaltend. Nach Westen und Südwesten zu ist es freundlicher und meist niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 20 Grad bei einem schwachen bis mäßigen Westwind. In der Nacht zum Freitag sinkt die Temperatur auf 12 bis 6 Grad.

Am Freitag gibt es anfangs in der Nordosthälfte noch etwas Regen, vor allem wieder in den Staulagen von Erzgebirge und Alpen. Im Westen und Südwesten ist es heiter bis wolkig und trocken. Die Temperatur steigt auf 16 bis 21 Grad. Im Norden weht ein zeitweise mäßiger westlicher bis südwestlicher Wind, sonst ist es windschwach. In der Nacht zum Samstag kühlt es auf 10 bis 7 Grad ab, an den Küsten bleibt es etwas milder.

Am Samstag ist es nach Auflösung örtlicher Nebelgebiete heiter bis wolkig und trocken. Es ist mit Nachmittagstemperaturen von 16 bis 23 Grad zu rechnen. Es ist allgemein windschwach, nur im Küstenbereich weht anfangs noch ein teilweise mäßiger westlicher Wind. In der Nacht zum Sonntag sind Tiefsttemperaturen von 10 bis 4 Grad zu erwarten.

Am Sonntag ist es nach Auflösung einzelner Nebelfelder heiter bis wolkig und trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 23 Grad bei allgemein nur schwacher Luftbewegung. In der Nacht zum Montag sinkt die Temperatur auf 11 bis 5 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Montag, 29.09.2014 bis Mittwoch, 01.10.2014, Weiterhin überwiegend freundlich, zum Mittwoch hin etwas kühler.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Burkhard Kirsch. 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis