Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Mittwoch, 28.09.2016 bis Mittwoch, 05.10.2016

Norden wechselhaft und windig, im Süden freundlicher.

Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 02.10.2016, Am Mittwoch ist es in der Nordhälfte stärker bewölkt und im Norden fällt zeitweise Regen. Südlich der Mittelgebirge zeigt sich häufig die Sonne und es bleibt trocken. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 20 und 24 Grad, an den Küsten bleibt es etwas kühler. Dabei weht ein lebhafter Wind aus Südwest bis West mit starken Böen im Norden, sowie im Bergland. An den Küsten treten stürmische Böen, auf dem Brocken Sturmböen auf. In der Nacht zum Donnerstag ist es wolkig, im Norden stärker bewölkt und im Küstenumfeld fällt etwas Regen. Die Temperatur sinkt auf Werte um 15 Grad an den Küsten und bis 7 Grad an den Alpen ab. Der Südwestwind bleibt unverändert.

Am Donnerstag ist es im Norden wolkig bis stark bewölkt, Vorwiegend an der Küste und in Schleswig-Holstein fällt etwas Regen. Im Süden ist es heiter und trocken. Die Temperatur steigt auf 20 Grad im Norden und bis 25 Grad im Süden. Im Lee einiger Mittelgebirge sind bis zu 27 Grad möglich. Der Wind weht im Süden schwach, im Norden mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen um Südwest. In der Nacht zum Freitag fällt im Norden regen, im Süden ist es teils nur locker bewölkt bei 14 bis 9 Grad.

Am Freitag ist es im Norden wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern. In der Mitte fällt bei starker Bewölkung zeitweise etwas Regen. Im Süden zeigt sich häufig die Sonne. Die Temperatur steigt auf 20 bis 24 Grad im Süden und auf 16 bis 20 Grad im Norden. Es weht schwacher bis mäßiger, im Norden anfangs böiger Wind um West. In der Nacht kühlt es auf 13 bis 7 Grad ab.

Am Samstag und Sonntag ist es voraussichtlich wechselnd bewölkt und gebietsweise kann Regen fallen. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 23 Grad. Der Südwestwind weht mäßig bis frisch, an den Küsten und im Bergland in Böen stark. In den Nächten sinkt die Temperatur auf 10 bis 5 Grad ab.

Trendprognose für Deutschland, von Montag, 03.10.2016 bis Mittwoch, 05.10.2016, Zunehmend wieder sonnig, teils auch Hochnebel und für die Jahreszeit zu warm.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christian Herold 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis