Das Wetter für Berlin und die Wettervorhersagen

Geringe Gewitterneigung, im Südwesten bis Freitagmorgen Dauerregen.

In der Nacht zum Sonnabend Nebel.Am Freitag dichte Bewölkung und gebietsweise Regen, im Südwesten Brandenburgs bereits am Morgen nachlassender Dauerregen, im Nordosten geringe Gewitterneigung. Ab dem späten Nachmittag zwischen Havelland und Elbe-Elster-Niederung einzelne Auflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 13 und 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest- bis Westwind.

In der Nacht zum Sonnabend nach Nordosten abziehende dichte Bewölkung mit Regen, nachfolgend wolkig oder gering bewölkt. Gebietsweise Bildung von Dunst und Nebel, lokal mit Sichtweiten unter 150 m. Tiefsttemperatur 8 bis 5 Grad. Schwachwindig.

Am Sonnabend nach heiterem Start Übergang zu einem Wechsel aus vielen Quellwolken und Sonnenschein. Im Verlauf aufkommende Schauer, ab dem Mittag hin und wieder Gewitter mit einzelnen Windböen. Am Abend langsam nachlassende Gewitteraktivität. Temperaturanstieg auf 16 bis 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis Süd.

In der Nacht zum Sonntag zunächst wechselnd bewölkt mit nachlassenden Schauern. Nachfolgend wolkig oder gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 9 bis 6 Grad. Schwacher Südwest- bis Südwind.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis