Das Wetter für Berlin und die Wettervorhersagen

In der verbreitet Frost.

In der Nacht zum Sonnabend ist es nördlich des Berliner Raumes teils wolkig, sonst gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Die Luft kühlt sich auf +1 bis -3, in Bodennähe bis -6 Grad ab. Der schwache Wind dreht von Nordost auf Nordwest bis West.

Am Sonnabendvormittag halten sich gebietsweise dichtere Wolkenfelder, zwischen denen sich im Tagesverlauf mehr und mehr die Sonne durchsetzt. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 10 bis 13 Grad. Der Wind weht schwach, in der Nordhälfte mitunter mäßig aus Nordwest.

In der Nacht zum Sonntag ist es gering bewölkt, später gebietsweise wolkig, und niederschlagsfrei. Stellenweise bilden sich flache Dunst- und Nebelfelder. Die Tiefstwerte liegen zwischen +3 und lokal -1 Grad. In Bodennähe muss verbreitet mit leichtem Frost gerechnet werden. Der Wind weht schwach um Nord.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis