rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • Do
  • 17:35
  • 17:55
  • 18:15
  • 18:35
  • 18:55
  • 19:15
  • 19:35
  • 19:55
  • 20:15
  • 20:35

17:35

Radar ±3 Std

+3st

Niederschlag und Vorhersage Neukirch/Lausitz

Es bleibt vorläufig trocken

  • Freitag

    21 Juni
    Enkele onweersbui, ook zon

    16° / 27°

    WZW 3
  • Samstag

    22 Juni
    Geregeld zon, ook wolken

    14° / 21°

    W 3

Laden Sie die Regenalarm Drops-App herunter

Die beste Möglichkeit, trocken zu bleiben. Über 5 Millionen zufriedene Benutzer. Jetzt in den unten stehenden Store(s) herunterladen!

rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • Do
  • 17:35
  • 17:55
  • 18:15
  • 18:35
  • 18:55
  • 19:15
  • 19:35
  • 19:55
  • 20:15
  • 20:35

17:35

Radar ±3 Std

+3st

Wettervorhersage für ganz Deutschland

In Alpennähe anfangs noch Unwetter durch schwere Gewitter. In der Nacht aus Westen und Südwesten neu aufziehende Gewitter. Am Freitag im Osten hohe Unwettergefahr durch schwere Gewitter!


Heute Abend im Westen und Südwesten einzelne, teils kräftige Gewitter. In Alpennähe anfangs ebenfalls vereinzelte Gewitter, dort erhöhte Unwettergefahr durch großen Hagel, Starkregen und Sturm-/Orkanböen! Sonst teils sonnig und meist trocken. Erwärmung auf 20 bis 25, im Südosten bis 30, an der Küste auf Werte um 18 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist schwacher Wind, im äußersten Norden und Nordosten um West, sonst um Ost. In der Nacht zum Freitag wechselnde Bewölkung und in der Westhälfte gebietsweise, sonst nur noch vereinzelte Schauer und Gewitter. Im Osten teils gering bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte 18 bis 12 Grad.


Am Freitag wechselnd bis stark bewölkt und zunächst in der Westhälfte gebietsweise schauerartiger oder gewittriger Regen. Im weiteren Tagesverlauf dann vor allem vom Süden und Südosten bis in den Osten ausweitend teils schwere Gewitter, dabei hohe Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, großen Hagel und schwere Sturm- oder Orkanböen. Zuvor bis zum Nachmittag noch meist trocken. Zum Abend hin auch im Norden gebietsweise kräftige Gewitter. Schwülwarm bis -heiß mit Höchstwerten zwischen 20 und 25 Grad in der Westhälfte und 24 bis 30 Grad in der Osthälfte. Im Westen und Süden mäßiger, auf West drehender und mitunter stark böiger Wind, im Osten und Norden schwacher bis mäßiger Südostwind. In Gewitternähe Sturm, örtlich bis hin zu Orkanböen. In der Nacht zum Samstag vom Süden bis in den Osten und Nordosten anfangs noch teils kräftige Gewitter, ostwärts abziehend. Im östlichen Bergland teils kräftige Regenfälle. Im Nordseeumfeld mitunter schauerartiger Regen. Sonst meist einzelne Schauer und Auflockerungen. Abkühlung auf 17 bis 11, im Bergland auf Werte um 9 Grad.


Source: DWD