rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • So
  • 15:50
  • 16:10
  • 16:30
  • 16:50
  • 17:10
  • 17:30
  • 17:50
  • 18:10
  • 18:30
  • 18:50

15:50

Radar ±3 Std

+3st

Niederschlag und Vorhersage Kasendorf

In der nächsten Stunde bleibt es trocken, danach kann es zu starkem Regen kommen

  • Montag

    22 Juli
    Zon, maar ook een enkele bui

    18° / 24°

    W 3
  • Dienstag

    23 Juli
    Onweersbui met kans op hagel

    16° / 24°

    W 3

Laden Sie die Regenalarm Drops-App herunter

Die beste Möglichkeit, trocken zu bleiben. Über 5 Millionen zufriedene Benutzer. Jetzt in den unten stehenden Store(s) herunterladen!

rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • So
  • 15:50
  • 16:10
  • 16:30
  • 16:50
  • 17:10
  • 17:30
  • 17:50
  • 18:10
  • 18:30
  • 18:50

15:50

Radar ±3 Std

+3st

Wettervorhersage für ganz Deutschland

Heute teils starke Gewitter, lokal Unwetter, vor allem durch Starkregen. In der Osthälfte starke Wärmebelastung.


Heute in der Osthälfte zunächst noch länger sonnig und trocken. Sonst von den westlichen Landesteilen bis zur Mitte vorankommend Schauer und teils kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel, örtlich Unwetter. Auch im Süden aufkommende, teils kräftige Gewitter. Am längsten trocken im Nordosten. Höchstwerte in den östlichen Landesteilen 29 bis 34 Grad, in der Westhälfte 24 bis 30 Grad. Abseits von Gewittern oft schwacher bis mäßiger Wind aus Ost- bis Südost, von Westen ostwärts ausgreifend im Tageverlauf Drehung auf westliche Richtungen. In der Nacht zum Montag allmählich bis in den Osten und Südosten vorankommende Schauer und teils starke Gewitter. Ganz im Westen dagegen Wetterberuhigung mit Auflockerungen. Tiefstwerte 20 bis 13 Grad. An der Nordsee böig auflebender Nordwestwind.


Am Montag vom Süden bis in den Osten und Nordosten bei wechselnder Bewölkung Schauer und einzelne Gewitter, im bayerischen Alpenvorland bis zum Abend andauernd, sonst am Nachmittag ostwärts abziehend. In den übrigen Landesteilen neben lockerer Quellbewölkung häufiger Sonne und weitgehend trocken. Höchstwerte zwischen 22 und 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht zum Dienstag im Alpenvorland stärker bewölkt und letzte Schauer. Sonst gering bewölkt oder klar. In der zweiten Nachthälfte im Westen und Nordwesten Wolkenverdichtung und gegen Morgen von Ostfriesland bis zum Niederrhein etwas Regen. Tiefsttemperaturen 17 bis 11 Grad.


Source: DWD