rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • Do
  • 16:35
  • 16:55
  • 17:15
  • 17:35
  • 17:55
  • 18:15
  • 18:35
  • 18:55
  • 19:15
  • 19:35

16:35

Radar ±3 Std

+3st

Niederschlag und Vorhersage Berghaupten

Es bleibt vorläufig trocken

  • Freitag

    14 Juni
    Bewolkt met wat motregen

    13° / 20°

    ZZW 4
  • Samstag

    15 Juni
    Zware buien mogelijk

    13° / 21°

    ZW 4

Laden Sie die Regenalarm Drops-App herunter

Die beste Möglichkeit, trocken zu bleiben. Über 5 Millionen zufriedene Benutzer. Jetzt in den unten stehenden Store(s) herunterladen!

rainLayer
Country map
Country borders
Watermark
Niederschlagsradar
Niederschlag kumulativ
  • Do
  • 16:35
  • 16:55
  • 17:15
  • 17:35
  • 17:55
  • 18:15
  • 18:35
  • 18:55
  • 19:15
  • 19:35

16:35

Radar ±3 Std

+3st

Wettervorhersage für ganz Deutschland

Wechselnd bewölkt, vorrangig im Osten und Norden einzelne Schauer, von Vorpommern bis nach Ostbayern vereinzelt kurze Gewitter.


Heute Nachmittag wechselnd wolkig mit Aufheiterungen und vor allem im Norden und Osten einzelne Schauer, von Vorpommern bis Ostbayern auch kurze Gewitter. Nach Südwesten hin mehr Sonnenschein und meist trocken. Tageshöchstwerte zwischen 16 Grad im Norden und 21 Grad im Südwesten. An der Nordsee um 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Südwest. In der Nacht zum Freitag in der Westhälfte zunehmend stark bewölkt und zum Morgen örtlich etwas Regen. Sonst rasch abklingende Schauer und zeitweise nur gering bewölkt. Tiefstwerte in der Nordwesthälfte 13 bis 7 Grad, in den östlichen Mittelgebirgen bis 4 Grad.


Am Freitag überwiegend stark bewölkt, Auflockerungen mit zeitweiligem Sonnenschein noch teils in den östlichen und südöstlichen Landesteilen, dort zunächst noch länger trocken. Sonst von Westen nach Ost im Tagesverlauf gebietsweise leichter Regen oder Schauer. Auch im Norden nun wieder etwas wärmer mit 17 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus überwiegend südlicher Richtung. In der Nacht zum Samstag in der Westhälfte überwiegend stark bewölkt. Dabei zeitweise, schauerartig verstärkter und gewittrig durchsetzter Regen, zum Morgen vor allem im Südwesten verstärkend. In der Osthälfte häufig gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte zwischen 14 und 9 Grad.


Source: DWD